Europäische Kurzhaarkatze im Rasseportrait

199655
0

Europäisch KurzhaarWo kommt die Europäische Kurzhaarkatze her?

Die Europäisch Kurzhaar wird beim Federation International Feline auch „Europäer“ genannt und ist dort erst seit 1981 anerkannt- sie ist die Königin der Gärten. Bei der Europäisch Kurzhaar handelt es sich um eine recht junge Rasse, welche, ähnlich wie die Britisch Kurzhaar, nur gezielt gezüchtet wurde, um aus einer gewöhnlichen Hauskatze die besten Eigenschaften herauszufiltern. Dabei wurde vor allem unter ästhetischen Gesichtspunkten selektiert.

Was muss ich bei der Haltung beachten?

Die Europäisch Kurzhaar ist eine sehr gute  Mäusefängerin und liebt es, draußen herumzustreifen. Wer keinen Freigang bieten kann, sollte ein sonniges und sicheres Plätzchen am Balkon vorbereiten sowie die Katze niemals alleine halten. Bedenken sollte man auch, dass die robuste Katzenrasse sehr alt werden kann und eher aktiv ist. Deshalb eignet sie sich weniger für Senioren oder Singles mit Vollzeitjob.  Generell eignet sich die Europäisch Kurzhaar aufgrund ihres eigensinnigen Charakters eher nicht für Katzenanfänger. Besonders beliebt sind sonnendurchflutete Schlafplätze - vor allem in der kalten Jahreszeit. Ein Kratzbaum, Katzenklo und Katzengras sollte in jedem Fall zur Grundausstattung gehören, wenn man sich eine Europäisch Kurzhaar ins Haus holt. So unabhängig und frei sich diese Katzenrasse auch gerne bewegt, mindestens genau so gerne genießt sie Spiel- und Kuscheleinheiten mit ihren Menschen.europäisch kurzhaar

Was sind die Eigenschaften einer Europäisch Kurzhaarkatze?

Die Europäisch Kurzhaar eignet sich hervorragend als Mäusefängerin. Dessen sollte man sich auch bewusst sein, denn: Es kann durchaus sein, dass die eigene Katze einem hier und da ein Geschenk auf die Fußmatte legt - vor allem Europäisch Kurzhaarkatzen machen das gerne. Vor allem im Morgengrauen und gegen Abend sind diese Katzen in Hochform. Außerdem ist diese Katzenrasse sehr neugierig und man sollte - wie bei allen anderen Katzen auch - vor allem bei gekippten Fenstern vorsichtig sein. Natürlich gehören auch intensive und lange Kuscheleinheiten zum Alltag einer Europäisch Kurzhaar. Vor allem dann, wenn die Tage wieder kürzer werden und die Temperaturen draußen sinken.

Wie sieht eine Europäisch Kurzhaarkatze aus?

Die Europäisch Kurzhaar ist nicht nur charakterlich immer unterschiedlich (die eine kuschelt gerne, die andere eher weniger), sondern auch farblich kann man sie nicht so einfach erkennen, denn: Im Prinzip sind alle natürlich vorkommenden Farben erlaubt, egal ob weiß, rot, schwarz oder sonst irgendeine Farbe. Achtung, Verwechslungsgefahr! Die Europäisch Kurzhaar wird nur sehr selten gezielt gezüchtet, dafür umso öfter mit der Europäischen Hauskatze verwechselt.

Wie alt werden Europäisch Kurzhaarkatzen?

Bei dieser Rasse handelt es sich um eine sehr robuste und muskulöse Katze mit einer sehr hohen Lebenserwartung. Gesunde Europäisch Kurzhaarkatzen können bis zu 20 Jahre alt werden.

Gibt es rassetypische Erkrankungen?

Auch wenn keine spezifischen Rasseerkrankungen bekannt sind, ist die Europäisch Kurzhaar nicht allgemein topfit. Genau so wie bei fast allen anderen Katzenrassen können Nierenprobleme auftreten. Diesen kann man mit artgerechter Ernährung vorbeugen. Dabei sollte man nicht vergessen, dass Katzen Fleischfresser sind, gleichzeitig aber auch Wüstentiere sind - das ist auch der Grund, warum sie nicht so viel trinken.

Was muss ich bei der Pflege beachten?

Die Europäisch Kurzhaar hat ein kurzes, aber dichtes Fell. Durch regelmäßiges Bürsten kann man die Katze bei der Fellpflege unterstützen. Der Furminator eignet sich in jedem Fall. Wichtig ist, dass man die Katze bereits als Kitten an das Bürsten gewöhnt.

Was muss ich bei der Erziehung beachten?

Europäisch Kurzhaar haben zum Teil einen sehr eigensinnigen Charakter und sind nicht immer sehr menschenbezogen, dennoch handelt es sich bei dieser Katze um eine sehr intelligente Katzenrasse. Viele von ihnen lieben die Interaktion mit ihren Menschen und lassen sich auch gut trainieren. Mit dem Einsatz des Clickertrainings kann man den Katzen auch einige Grunddinge beibringen, wenn man die richtige Belohnung für die jeweilige Katze findet.

Was gibt es Wissenswerten zur Europäisch Kurzhaarkatze?

Ganz besonders ist die Wurfgröße bei der Europäisch Kurzhaar, denn sie erwarten sehr oft bis zu sechs Kitten. Dabei sollte man aber als ZüchterIn unbedingt bedenken: Habe ich genügend Abnehmer, welche meinen Nachkommen auch wirklich ein artgerechtes Leben bieten? Eine weitere Besonderheit ist der große Drang nach draußen, welchen diese Katzenrasse besitzt. Außerdem gibt es von der Europäisch Kurzhaar sogar eine blau-farbene Version, welche an eine Britisch Kurzhaar Blau oder einen Kartäuser erinnert, dabei handelt es sich auch bei dieser Katze um eine Europäisch Kurzhaar, welche die große weite Welt erforschen möchte.

Was muss ich beim Kauf beachten?

Eine reinrassige Europäisch Kurzhaarkatze findest du ausschließlich beim Züchter. Im Tierheim gibt es jedoch sehr ähnliche Katzen, nämlich die sogenannte europäische Hauskatze, welche der Europäisch Kurzhaar sehr ähnelt. Bei einem seriösen Züchter kostet eine europäisch Kurzhaar um die 400 € und ist bei der Abgabe natürlich geimpft, gechipt und entwurmt. Achte bitte auch beim Kauf dieser Rasse auf das Thema Inzucht.


Laura GentileLaura Gentile ist Coach für Mensch&Tier und unterstützt als geprüfte Katzenverhaltensberaterin und Hundetrainerin Menschen aus dem gesamten deutschsprachigen Raum. Ursprünglich hat die Halbitalienerin Medien und Kommunikationswissenschaften studiert. Durch ihre eigenen Haustiere kam sie dann zu ihrer Berufung. Katze Kiwi und Hündin Lychee unterstützen Laura auch in ihrem beruflichen Alltag. Pfötchentraining ist spezialisiert auf Problemfälle und unterstützt seit Jahren Menschen dabei, mit ihrem Haustier endlich einen entspannten Alltag zu führen.


Hilf uns, unseren Service weiter zu verbessern. War dieser Artikel hilfreich für dich?

Kommentare, Fragen und Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.